Lithium-Ionen Batterien, superleicht

Lithium-Ionen Batterien, superleicht
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Die Revolution in der Batterietechnik: MOTOCELL-ION-Akkus
Lithium-Ionen heißt das neue Zauberwort in der Batterietechnik
-vorbei ist es mit der umweltschädlichen Blei-Säuretechnik.


Endlich sind die neuen Li-Ion-Akkus auch für die Fahrzeugtechnik serienreif. Es handelt sich um dieselbe Batterietechnik (LiFePo4), die z.B. auch in Hightech-Elektroautos eingesetzt wird.

Die brandneue Motocell-ION Lithium-Ionen LiFePO4-Motorrad-Batterie mit bahnbrechenden Neuerungen:

  • Federleicht: weil ohne Blei und ohne Säure. Enorme Gewichtsersparnis mit nur ca. 30% Gewicht einer herkömmlichen Bleibatterie!
  • Bärenstark: Herkömmliche Bleibatterien können nur 30% ihrer Gesamtkapazität für den Startvorgang bereitstellen, bei Motocell-ION Batterien sind es dagegen praktisch 100%!
  • Universell: Durch die integrierte Ladeelektronik können Motocell-ION Batterien mit jedem modernen Ladegerät geladen und in Motorräder jeder Altersstufe eingebaut werden!
  • Einfach: Gehäusegröße und Anschlüsse wie bei den Standardbatterien! In jeder Lage einbaubar!
  • Schnellladefähig: 90% der Kapazität schon nach wenigen Minuten! Kein Memoryeffekt!
  • Standhaft: Fast keine Selbstentladung mehr, verträgt auch 1 Jahr Standzeit!
  • Langlebig und damit kostengünstig: Bis zu 3.000 Ladevorgänge möglich!
  • Sicher: nicht explosiv und nicht entzündlich durch neueste LiFePO4-Technik!
  • Umweltfreundlich: keine Schwermetalle (Blei) und keine Säure mehr nötig!

Technische Hinweise:

  • Unproblematisch einsetzbar bis ca. 5°C - darunter sollten die Zellen z.B. durch Stromentnahme einige Minuten aufgewärmt werden.
  • Li-Ion-Batterien sollten nur dann gezielt nachgeladen werden, wenn die Batteriespannung unter 12,4 V sinkt. Nach dem Laden Ladegerät wieder abklemmen. KEINE Dauerladungs-, Auffrischungs- oder Desulfatierungs-Programme verwenden - die sind nur für Bleibatterien geeignet, zerstören aber die Li-Ion-Batterien!!
  • Die Kapazität (Ah) bei Dauerstromabgabe beträgt prinzipbedingt etwa ein Drittel einer vergleichbaren Bleibatterie. Entscheidend ist aber der Startstrom: Er beträgt das Zwei- bis Dreifache von dem einer Bleibatterie.


Hinweise zur Batterieentsorgung
    
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:
Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Versandadresse) zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:
Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.



Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien sind wir, soweit Sie Endverbraucher sind gemäß § 10 BattG verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgeben. Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
 
Geben Sie bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir entsprechend § 9 BattG als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.
Soweit wir entsprechend § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine Pfandmarke ausgegeben haben, ist die Erstattung des Pfandes bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie von der Rückgabe der Pfandmarke abhängig.
 
Rückgabeort ist die im Impressum aufgeführte Adresse.
 
Eine Rücksendung der Altbatterie per Post ist aufgrund der Gefahrgutverordnung nicht zulässig.
 
Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich – rechtlichen Wertstoff- und
Recyclinghöfen nicht zurückerstattet. Sie haben dort aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahr- zeug-Altbatterie auf der Pfandmarke quittieren zu lassen. Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie das Batteriepfand von uns zurück.

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.